s

Festivalbuch 2018

Im ersten Jahr stand das Festival „Gruber & Mohr“ (Gruber and more) in der Auseinandersetzung mit der christlichen Botschaft von Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr. Im Festivalbuch 2018 sind interessante und informative Beiträge dazu von namhaften Autoren enthalten.



Festivalbuch Hallein Stadtfeste

Sie erhalten das Buch zugesandt bei Bestellung unter der E-Mail-Adresse „gruberfestival@stadtfeste-hallein.at“

Festivalbuch Hallein Stadtfeste

Das Buch will auch Begeisterung und finanzielle Unterstützung für ein weiteres Projekt initiieren, nämlich für einen zweiten Spieltisch zur Gruberorgel sowie die Errichtung einer Chororgel. Die Idee einer Chororgel in der Stadtpfarrkirche ist nicht neu: Bereits während der Wirkungszeit Franz Xaver Grubers existierte im Altarraum eine zweite kleine Orgel. Hallein könnte nun mit der Aufstellung der Mauracher-Chororgel, die von Saalfelden nach Hallein übersiedelt, ein einmaliges Gesamtkunstwerk besitzen, nicht nur im historischen Sinne, sondern auch in der akustisch phänomenalen Anlage zweier gleichzeitig spielbarer, sich klanglich ergänzenden Orgeln. Dies gibt es in Österreich bislang nur in der Basilika Mariazell und ab 2020 im Wiener Stephansdom.

Hoffen wir, das es in naher Zukunft gelingen wird, eine kleine Mauracherorgel nach Hause an Grubers alte Wirkungsstätte zu holen!