3. Festival „Gruber and more“
29. November 2020 bis 6. Juni 2021


Vorschau

In der dritten Edition des Festivals freuen wir uns über das Auftragswerk an Josef Grabner. Eine Komposition voller Klangerlebnisse, ein faszinierender Lichtbogen in der Tradition des geistlichen Musikschaffens in Hallein.

Eine Reihe renommierter und ausdrucksstarker Interpreten und Komponisten hat ihr Kommen zugesagt und sie werden auf der Gruberorgel einige poetische Abende voller Virtuosität und mit Variationen von der Klassik, über Pop, Jazz bis zur zeitgenössischen Musik erstehen lassen. Auch „Orgelmärchen“ werden Kinder, junge Erwachsene und alle Junggebliebenen in den Bann ziehen.
Die Palette der Events umfasst eine Neuauflage des Straßentheaterfestes ebenso wie die Reprise des Weihnachtsklassikers „Gruber & Mohr“ sowie die Neuproduktion „Stierwoscha & Zeiserlfanga“.